Schweizer Kredit

Was ist ein Schweizer Kredit?

Kreditvergleich „Schweizer Kredite“ schon ab 2,85%

Arbeitslosenkredit Anbieter Zins eff. p.a. Konditionen Besonderheiten Bewertung der Redaktion kostenloses Kreditangebot
ab 2,85% max. 16,75% p.a.1000 bis 75.000€12 bis 120 Monate
Jetzt berechnen! »
ab 5,29% ab 5,29%. – bis 250.000€ 12 bis 120 Monate
  • Vorabprüfung online
  • Auszahlung binnen 48 Stunden
  • mehr Infos…
Jetzt berechnen! »
kredit-fuer-arbeitslose.com mit Stand vom 01.02.2018 – Alle Angaben ohne Gewähr.



Der Schweizer Kredit Testsieger ist eindeutig Smava. Jetzt kostenlos und unverbindlich Ihren persönlichen Wunschkredit berechnen.

Die Bezeichnung Schweizer Kredit umfasst das Kreditangebot von Banken aus der Schweiz, das über Kreditvermittler eingeholt wird. Ein Schweizer Kredit kann in Form eines so genannten Sofortkredites bewilligt werden, aber auch als Kredit für Arbeitslose ohne Schufa Auskunft. Bei der Vielzahl an Kreditanbietern hat sich der Schweizer Kredit einen Namen gemacht, weil er ein hohes Maß an Transparenz für den Kreditnehmer aufweist. Von Kleinkrediten für notwendige Anschaffungen bis hin zu größeren Investitionen bietet der Schweizer Kredit eine seriöse und zugleich interessante Alternative zum Maxda Arbeitslosenkredit oder zum Auxmoney Kredit für alle Bonitäten, wo mittels Kreditprojekten passende private Geldgeber gesucht werden.

Die Abwicklung des Schweizer Kredits ist unkompliziert und schnell. Wenn der Schweizer Kredit bewilligt ist, bekommt der Kreditnehmer die gewünschte Kreditsumme umgehend ausgezahlt, entweder bar, per Post oder per Überweisung auf das angegebene Girokonto für Arbeitslose. Wer trotz negativer Schufa Eintragung einen Sofortkredit bei seiner Hausbank anfragt, muss sich in der Regel auf langwierige Wartezeiten sowie letztendlich die Ablehnung des Kredites einstellen. Wie jeder seriöse Kreditanbieter benötigt allerdings auch der Schweizer Kredit einige Sicherheiten für die Bonitätsprüfung, die die Bewilligung maßgeblich positiv beeinflussen.

Die Besonderheiten des Schweizer Kredits

Wer einen Schweizer Kredit beantragen möchte, muss einige Voraussetzungen erfüllen. Neben der deutschen Staatsbürgerschaft muss der Kreditnehmer einen Wohnsitz hierzulande vorweisen können. Darüber hinaus bedarf es beim Schweizer Kredit dem Nachweis einer 12- bzw. 36-monatigen Anstellung beim gleichen Arbeitgeber und das Alter des Kreditnehmers darf nicht über 57 liegen. Sobald diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Antrag auf einen Sofortkredit für Arbeitslose als Schweizer Kredit ausgefüllt und abgeschickt werden. Da der letztendliche Geldgeber in der Schweiz, also im Ausland sitzt, wird oft auf eine Schufa Auskunft verzichtet. Beim Kreditvergleich für Arbeitslose stellt der Schweizer Kredit eine interessante Alternative zu den zahlreichen Anbietern sämtlicher Kredite dar.

Je nach dem, aus welchem Grund ein Kreditnehmer kurzfristig Liquidität benötigt, eignen sich unter Umständen spezielle Kredite, die für den jeweiligen Zweck optimierte Bedingungen und Konditionen beinhalten. Sowohl für Kleinkredite als auch einem Immobilien- oder Autokredit für Arbeitslose buhlen unzählige Anbieter im Internet um die Gunst der Kredit Suchenden. Wer Ratenkredite nicht bei seiner Hausbank beantragen möchte, muss also auf die Versprechen und Informationen der Online-Anbieter vertrauen. Je nach Laufzeit, Bonität und Höhe des gewünschten Kredites variieren auch die Zinssätze.

Schweizer Kredit ohne Schufa

Wer trotz negativem Schufa Eintrag einen Kredit beantragen möchte, hat meist schlechte Karten. Nahezu alle Kreditinstitute und Handelsunternehmen, die sich über die Schufa Auskünfte über die Bonität des Kreditnehmers einholen, lehnen die Bewilligung eines Kreditantrages in der Regel ab. Auch eine Kreditkarte für Arbeitslose stellt ein Kreditinstitut nur aus, wenn es sich der Liquidität des Kunden sicher ist. Der Schweizer Kredit wird jedoch über hier ansässige Kreditvermittler mit Kreditgebern aus unserem Nachbarland abgewickelt, die in der Regel keine Schufa Auskünfte einholen. Somit sind negative Einträge bei der deutschen Schufa für einen Schweizer Kredit vollkommen irrelevant und ermöglichen Arbeitslosen dadurch die vereinfachte Aufnahme eines Kredites. Aufgrund der nicht benötigten Schufa Auskunft ist es den Kreditvermittlern möglich, Kreditanfragen für einen Schweizer Kredit binnen eines einzigen Tages zu beantworten. Dazu kann man direkt online das Antragsformular ausfüllen und bequem die lästigen Formalitäten von zu Hause erledigen.

Bei der Festlegung der Kredithöhe sollten neben den eigentlichen Kosten für das geplante Projekte noch mögliche Zusatzkosten und -gebühren einkalkuliert werden, die gegebenenfalls zum Darlehen hinzugerechnet werden müssen. Um die konkrete Höhe der Zusatzkosten zu bestimmen, empfiehlt es sich, im Vorfeld detaillierte Listen zu erstellen, die alle Kosten strukturiert aufzeigen. Bei einem Autokredit für Arbeitslose können solche Zusatzkosten beispielsweise aus den anfallenden Steuer- und Versicherungskosten bestehen, bei einer Immobilienanschaffung oder -renovierung wären es zum Beispiel Maklergebühren oder Handwerkerleistungen. Um auch für diese Kosten den günstigsten Anbieter zu finden, ist es ratsam, einen Makler-, Handwerker- oder KFZ Versicherungsvergleich durchzuführen.

Maxda: * Sollzinssatz ab 5,26%*% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 5,29% – 15,95%, Nettokreditbetrag: 3.000 – 250.000 EUR, Vertragslaufzeit: 12 – 120 Monate Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 5,26%* fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,90%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 36 Monate
* Auxmoney: Repräsentatives Beispiel: Zu diesen Konditionen können mindestens zwei Drittel der Kreditverträge zu dem angegebenen oder einem niedrigeren Zinssatz abgeschlossen werden: Sollzinssatz 8,60%* fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 10,11%, Nettokreditbetrag: 8.000 Euro, Vertragslaufzeit: 36 Monate